Schreiben Sie bitte einen Leserbrief!

1. Thema wählen
Sie finden weitere Unterlagen beim Argumentarium auf der Startseite. Zudem gibt auch unsere Facebook-Seite regelmässig Informationen über aktuelle Themen, zu denen Sie einen Leserbrief verfassen können:

​  facebook.com/begrenzungsinitiative/

2. Hauptbotschaft und Struktur festlegen
Beschränken Sie sich auf zwei, drei Hauptbotschaften und behalten Sie eine klare Struktur. Weniger ist manchmal mehr.

3. Absenden und auf weiteren Plattformen veröffentlichen
Veröffentlichen Sie den Leserbrief in Zeitungen Ihrer Region und auf bekannten Blogs und Foren. Veröffentlichen Sie Ihren Text / Kommentar zusätzlich auf Ihrem Facebook-Profil oder Twitter, um noch mehr Wirkung zu erzielen.

Wo kann ich meinen Text / Kommentar veröffentlichen?

Kontakt
Komitee für eine massvolle
Zuwanderung
Postfach 54
8416 Flaach
Telefon: 031 300 58 58
Fax: 031 300 58 59
info@begrenzungsinitiative.ch
Spenden
IBAN: CH36 0900 0000 3157 2732 0
PC: 31-572732-0
Social Media